• handwerklich
  • direkt aus den Bergen
  • frisch, keine Lagerhaltung
  • monatlich, nächster Bestellschluss 28. April 2024
  • Spezialitäten im Glas/Dose sind oft vorrätig
  • handwerklich
  • direkt aus den Bergen
  • frisch, keine Lagerhaltung
  • monatlich, nächster Bestellschluss 28. April 2024
  • Spezialitäten im Glas/Dose sind oft vorrätig

Lonzu di Corsica - vom Nustrale Schwein - ca. 0,9 kg

Artikelnummer: NU078-1

61,49 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

Für Kenner und Genießer: ca. 900 gr. Lonzo de Corse, geschützte Bezeichnung: aus der nur auf Korsika lebenden Schweinerasse der "Nustrale"-Schweine. Sie haben typischerweise ein marmoriertes, saftiges und aromatisches Fleisch mit einem hohen Anteil an intramuskulärem Fett - fein aufgeschnitten entfaltet der Lonzu sein Aroma.


Der Lonzu wird aus Schweinefilet hergestellt. Zwei Lonzi lassen sich typischer Weise aus einem Filet gewinnen. Die Fleischstücke werden direkt nach dem Auslösen gesalzen und in einem Gefäß vier bis fünf Tage kühl gelagert.

Bei deser traditionellen Lagerung verliert das Fleisch Wasser. Die Stücke werden dann wieder gesalzen, gepfeffert und mit korsischem Wein gewaschen. Das Filet wird dann im Schweinedarm mit einem Netz oder Bindfaden fixiert. Danach wir der Lonzu über Kastanienholz geräuchert und einige Monate getrocknet.


Bitte beachten Sie, wir schreiben bei unseren Wurst- vor allem aber Coppa- und Lonzu-Produkten zwar "frisch" , um zu unterstreichen, dass die Ware ohne Verzögerung vom korsischen Metzger zu Ihnen geliefert wird. Sie reift aber bereits beim Metzger: durch die Austrocknung bildet sich häufig eine Salzschicht und es ergeben sich teilweise natürliche Schimmelbildungen an der Oberfläche oder zwischen Darm und Fleisch, die nur äußerlich sind und nicht in das Fleisch eindringen können (wegen des Salzes). Dies kann einfach einfach abgewaschen werden. Das Etikett kann anders aussehen, es trägt die Zutaten im Einzelnen und auch nennt auch den Brennwert in kJ und kcal.